lob den meister

Nach unten

lob den meister

Beitrag  pettro am Sa 12 Jan 2008 - 18:44

gelangweilt schlendere ich durch das reich der gtx, wohl besinnend an die worte des großen MasterBGT, ich hatte große kämpfe und konnte sogar 2x den arenatitel holen, dies füllte meine kasse und musste nicht hungern, doch der erste platz war heiss umkämpft und brachte mir auch ein paar heftige niederlagen, ich trainierte und trainierte doch es war mir nicht möglich die techniken der sieger zu erreichen, der auftstieg in die nächste liga berreitete mir kopf zerbrechen, ich wusste training ist zuwenig. plötzlich packte mich eine kräftige hand an den schultern und sprach mit kräftiger stimme: "na junge wieder auf der suchen nach etwas essbaren?", ich drehte mich um und sah den großen MasterBGT vor mir, leicht zittrig, wohl erinnernt an die letzte begegnung erzählte ich ihm meine geschichte. er musste laut lachen und sagte "junge, junge du musst noch viel lernen, nicht nur das trainig führt dich zum sieg, je höher du aufsteigst um so wichtiger wird deine ausrüstung, ein gut ausblanziertes schwert, eine wendige rüstung und vieles mehr", ich blickte ihn erstaunt an, er sah meinen ratlose blick und sprach:" irgendwie finde ich an dir gefallen, zeig mal deine ausrüstung", ich zeigte ihn meine gesamte ausrüstung und er prüfte sie mit dem blick eines kenners. "junge" sprach er "deine ausrüstung ist von guten händen, doch die lässt sich noch veredeln", "veredeln" fragte ich, er lachte, "komm mal mit". wir gingen richtung stadkern und er führte mich durch verteckte gassen, plötzlich blieben wir vor einem unscheinbaren laden stehen, ich fragte " was wollen wir in dieser bude, glaubt ihr da kann jemand zaubern", sein blick streifte mich strafend und er grollte "komm nur mit rein, unwissender". wir traten ein und ich bemerkte viele, mir völlig, unbekannte zutaten.
"ein alchimist?" fragte ich, MasterBGT grinste und sprach: "der wird dir jetzt helfen, er wird deine schwachstellen erkennen und mit ein paar veränderungen an deiner ausrüstung diese verbessern". MasterBGT sprach mit den alchimisten wie mit einen guten alten bekannten, wahrscheinlich war der meister schon öfters hier und machte ihn aufmerksam für seinen jungen freund das beste was er hat zu verwenden, der alchmisten nahm die ersten zutaten, da grollte plötzlichder Meister "nein, nimm den für die guten freunde", der alchmist lächelte und buckte sich um eine alte verstaubte kiste. ich gab ihm meinen ausrüstung und er rieb sie mit seinen magischen und geheimnisvollen mittelchen ein. nach einer kleine weile gab er sie mir in die hand und ich spürte die feine magie, die rüstung war ungewöhlich leicht und die schuhe strahlten in einem geheimnisvollen licht, es war als würde ich schweben. der meister strahlte und freute sich mir eine freude zu machen, er sprach zu mir "jung mit dieser ausrüstung wirst du groß siege einfahren und deinen und meinen namen zu großer ehre führen, so geh jetzt und vegiss nicht unsere treffen.". wieder einmal stand ich in seiner schuld und ich konnte mich nur mit einem heil dem großen MasterBGT, heil, ehred die GTX und seinen meister bedanken.

pettro
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten